Veranstaltungen

Publikum

Die NKS EIC Accelerator beteiligt sich an Veranstaltungen Dritter und führt eigene Informationsveranstaltungen, Workshops und Trainings für Antragstellende sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren durch.

Webinar der NKS EIC Accelerator am 16. Dezember 2021, 09:00-10:30 Uhr: Einblick in den Vollantrag mit Beitrag des geförderten Start-ups Seqana (online)

Der EIC Accelerator richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen inkl. Start-ups, die disruptive, hochrisikoreiche Innovationen mit großem Marktpotential entwickeln und bietet sowohl Zuschüsse als auch Beteiligungskapital zur Entwicklung der Innovation bis zur Marktreife. Das Antragsverfahren im EIC Accelerator ist dreistufig: In der ersten Stufe wird ein Kurzantrag mit einem Video und einer Pitch-Präsentation eingereicht. In der zweiten Stufe stellen die Kandidaten mit den besten Projektvorschlägen einen Vollantrag. In der dritten Stufe werden besonders erfolgversprechende Antragstellende zum Interview eingeladen. 

Weitere Informationen